Bonn: Emotions in Gospel

Tagesworkshop der Musikschule mit Konzert

Morgens in den Gesangskurs und abends auf der Bühne stehen – das ermöglicht die Musikschule Bonn mit dem Workshop „Emotions in Gospel“ am 28. April. Das Angebot richtet sich sowohl an weniger geübte Sänger als auch an erfahrene Choristen ab 13 Jahren. Der Workshop mit dem Gospelchor „Swinging Rainbow“ wird von Liane Pleuser geleitet. Am Piano sitzt Pfarrer Martin Hentschel. Die Teilnehmer erleben im Workshop, wie Emotionen durch vielfältige Ausdrucksmittel in der Musik geteilt und mitgeteilt werden können. Fünf Gospels werden erarbeitet, darunter „A soulful Celebration“ aus Händels Messias in einer Jazz- und Soulform. Auch um Atmung, Haltung und Choreografie soll es dabei gehen.

28. April 2012 – 10 bis 17 Uhr in der Lutherkirche – um 20 Uhr findet dort das Konzert statt.

Kursgebühren:
45,- €, ermäßigt 25,- € bei Vorlage eines
Schüler- oder Studentenausweises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.