Ausgezeichnetes Hörbuch

»Das Orchester zieht sich an« erhält AUDITORIX Hörbuchsiegel

Grundlage dieses musikalischen Hörstücks ist ein ebenfalls preisgekröntes Kinderbuch der amerikanischen Autorin Karla Kuskin. Dieses erzählt in vier „Sätzen“, wie sich die Mitglieder eines Sinfonieorchesters auf ihren abendlichen Auftritt vorbereiten.

… Es ist noch früh am Abend. 105 Menschen beginnen sich auf ihre Arbeit vorzubereiten. Sie baden oder duschen sich, kämmen, pudern und rasieren sich. Sie ziehen Unterwäsche oder Unterröcke, weiße Hemden, schwarze Hosen oder Kleider an. Und dann fahren sie mit großen und kleinen Koffern in den unterschiedlichsten Formen in Richtung Innenstadt. Dort treffen sie zusammen und betreten mit ihren Instrumenten die Bühne der Konzertsaals: Es sind die Musiker eines Sinfonieorchesters …

Die Musik für dieses Hörbuch, komponiert von Marius Felix Lange, wurde vom Gürzenich-Orchester Köln unter der Leitung des Kölner Generalmusikdirektors Markus Stenz eingespielt. Und der bekannte Sprecher Christian Brückner hat dem Kinderbuch seine Stimme geliehen.  Die Auszeichnung erfolgte durch die »Initiative Hören« und die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), die das AUDITORIX Hörbuchsiegel »für herausragende Qualität im Bereich Kinderhörbücher« verleihen.

Spielzeit: 29 Min.
Altersempfehlung der Jury: ab 5 Jahren
Produktion: Random House Audio (cbj audio)
ISBN: 978-3-871-0035-8

musikschulwelt meint: Ein intelligenter, zeitgemäßer und kindgerechter Türöffner in die Welt der Klassik!