Casting für Operntalente

Internationaler Gesangswettbewerb »Neue Stimmen« gestartet

Der Vorlauf zum 14. Internationalen Gesangswettbewerb »Neue Stimmen« hat begonnen. Bis zum 31. März 2011 können sich junge Opernsänger aller Nationalitäten online bewerben.  Auf diese Weise will man junge Nachwuchstalente aus dem Opernfach aufspüren, fördern und ihnen den Weg in nationale und internationale Karrieren öffnen. Der Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung wird alle zwei Jahre veranstaltet.
Im Anschluss an die Online-Auswertung finden Vorauswahlen von April bis August in 22 Städten weltweit statt: in Berlin, Buenos Aires, Chicago, Düsseldorf, Florenz, Ko­penhagen, Kiew, London, Madrid, Mexico City, Moskau, München, New York, Peking, San Francisco, Sydney, Tiflis, Toronto, Vilnius, Warschau, Wien und im japanischen Yokosuka.
Die Endrunde in Gütersloh vom 16. bis 23. Oktober 2011 läuft erneut unter dem Juryvorsitz von Dominique Meyer, seines Zeichens Direktor der Wiener Staatsoper. Der 1. Preis ist mit 15.000 Euro dotiert.

Information:  www.neue-stimmen.de