Schlagwort: Violine

Musik- und Lernhörspiel für Streicher

„Pit der kleine Floh – Das Streicherabenteuer“ Es begann mit dem „Tastenabenteuer“, als Pit der Kleine Floh seine Liebe zur Musik und die Neugier für Instrumente entdeckte. Inzwischen ist er mit seiner Schwester Singa und der Freundin Spinne Tara in die Welt der Streicher vorgedrungen. Zu dem bereits hier auf musikschulwelt.de besprochenen Bilderbuch ist vor…

Üben heißt in Seelenlandschaften einfühlen

musikschulwelt spricht mit Linus Roth über seine musikalischen Anfänge, die von ihm bespielte historische Violine »Dancla«, den wiederentdeckten Komponisten Mieczyslaw Weinberg und einen heimlichen Wunsch … Von der Zeitung »Die Welt« wurde er bereits zum »Götterliebling« erklärt: Linus Roth, Jahrgang 1977, ist einer der herausragenden deutschen Geiger unserer Tage. Der ECHO Klassik-Preisträger lehrt seit 2012…

Wie Streicher funktionieren

„Pit der kleine Floh“ erlebt sein zweites Abenteuer Er hat bereits das Innenleben eines Konzertflügels erkundet und begibt sich nun erneut auf eine Expedition in die Welt der Musikinstrumente: „Pit der kleine Floh“ besteht zusammen mit Spinne Tara und seiner Schwester Singa „Das Streicherabenteuer“. Die Musikpädagogin Simone Ludwig hat sich mit Pit eine liebenswerte Figur…

Bonn: Improvisieren mit einem Cello-Star

Restplätze beim Streichorchester-Workshop mit Matthew Barley Für den Streichorchester-Improvisationskurs beim Beethovenfest Bonn sind noch Bewerbungen möglich. Vom 24.  bis 27. April 2013 wird der Cellist Matthew Barley mit Streichern der Altersgruppe zwischen 15 und 30 Jahren ein Konzertprogramm erarbeiten, das dann am 28. April 2013 als Beethovenfest-Sonderkonzert aufgeführt wird. Einige wenige Restplätze bei den Geigen, Bratschen und Kontrabässen…

Musikinnovationspreis geht an 35-jährige Violinistin

Patricia Kopatchinskaja erhält den Praetorius-Preis Als »aufregendste Geigerin« unserer Zeit, als »Instinkt-Musikerin« und eine der »spieltechnisch variabelsten Violinsolistinnen der jungen Generation« schwärmt die Musikszene von der gebürtigen Moldawierin Patricia Kopatchinskaja. Nun erhält die unkonventionelle Virtuosin den mit 8.000 € dotierten Praetorius Musikpreis, der seit 2005 jährlich vom Land Niedersachsen in mehreren Kategorien an Künstler vergeben wird.…

Eine für die Zukunft: Alexandra Suhr, Violine

musikschulwelt porträtiert hochtalentierte junge Nachwuchsmusiker Sie haben das Musizieren für sich entdeckt und investieren dafür einen Großteil ihrer Freizeit. Sonst sind sie eine/einer von euch, sitzen womöglich neben Dir in der Klasse, Du begegnest ihnen auf den Gängen der Musikschule oder sie wohnen vielleicht gleich nebenan. Ob sie später einmal Profimusiker werden wollen, spielt noch…

Iskandar Widjaja – Geigenvirtuose zwischen Konzertpodium und DSDS

Der international gefragte Violinist spricht mit musikschulwelt über seine musikalischen Anfänge 1986 in Berlin geboren, ist Iskandar Widjaja in Indonesien, der Heimat seiner Eltern, bereits so etwas wie ein Popstar. Hierzulande hat der 25-Jährige soeben eine CD mit dem Titel »Bach ’n‘ Blues« veröffentlicht. Wie das zusammenpasst? »Diese beiden Welten sind Extreme, die meine musikalische Schizophrenie…

Pageturner für musikalische Krimifreunde

Joseph Gelineks neuer Musikroman »Die Violine des Teufels« Die Geigerin Ane Larrazábal wird nach einem ihrer berühmten Konzerte stranguliert aufgefunden. In blutiger Schrift prangt das arabische Wort für »Satan« auf ihrer Brust. Und ihre einzigartige Stradivari mit dem geschnitzten Teufelskopf ist unauffindbar – sollte das Instrument tatsächlich fluchbeladen sein? Die Spur führt die Polizei bis…

Internationaler Meisterkurs für Violine

Akiko Suwanai an der Musikschule Iserlohn Fortgeschrittenen Geigenschülern der Region Iserlohn wird im Herbst eine besondere Weiterbildung geboten: Die Gastkünstlerin der „Internationalen Herbsttage für Musik“ , Akiko Suwanai, gibt an der Musikschule Iserlohn einen internationalen Meisterkurs für Violine. Die bislang jüngste Gewinnerin des Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerbs Akiko Suwanai ist bereits mit großen Solokonzerten und Recitals auf…

Ex-Geigenwunderkind erfindet Tschaikowsky neu

Hilary Hahns neue CD mit Violinkonzerten von P. Tschaikowsky und J. Higdon Sie erst erst einunddreißig, und doch sind bereits zwei Jahrzehnte seit ihrem Solodebüt mit großem Orchester vergangen – also zwanzig Jahre, in der sich die US-Amerikanerin Hilary Hahn fest auf einem der vordersten Plätze der internationalen Virtuosen-Top-Ten etabliert hat. Natürlich sind deshalb die…