Schlagwort: Violoncello

Celloschaden bei Schulprobe

Beschädigung des Musikinstruments: Ein Erfahrungsbericht Einige Jahre ist es gut gegangen, aber dann wurde das Cello unserer Tochter bei einer Schulprobe schwer beschädigt. Es war eine ganz normale Pause in der wöchentlichen Übungsstunde am Musikzweig unseres Gymnasiums: Die Instrumente werden dann üblicherweise irgendwo abgestellt – meine Tochter hat ihr Cello unter einem Tisch seitlich auf…

Musik- und Lernhörspiel für Streicher

„Pit der kleine Floh – Das Streicherabenteuer“ Es begann mit dem „Tastenabenteuer“, als Pit der Kleine Floh seine Liebe zur Musik und die Neugier für Instrumente entdeckte. Inzwischen ist er mit seiner Schwester Singa und der Freundin Spinne Tara in die Welt der Streicher vorgedrungen. Zu dem bereits hier auf musikschulwelt.de besprochenen Bilderbuch ist vor…

Greifen, wo das Griffbrett aufhört

Der Cellist Alban Gerhardt verrät bei musikschulwelt, wie man eine Komponistin zu einem neuen Werk »überredet«, spricht über die besonderen Herausforderungen des Cellokonzerts von Unsuk Chin und schwärmt davon, was ihn an dieser Musik so fasziniert und fesselt. Soeben ist seine Weltersteinspielung des ihm gewidmeten Werks bei der Deutschen Grammophon auf CD erschienen. Es ist…

»Celloversum« – so cool kann Cellospielen sein!

Lara Vogel (14 Jahre) berichtet über ihre Teilnahme an dem diesjährigen Workshop »Celloversum« der Rheinischen Musikschule Köln (der 2014 bereits zum 12. Mal stattfand). Hierfür finden sich jeweils an vier Wochenenden im Frühjahr rund 50 junge Cellistinnen und Cellisten zusammen, um als »Cello Big Band« gemeinsam zu musizieren. Die Dozenten Ulrike und Gunther Tiedemann organisieren…

Wie Streicher funktionieren

„Pit der kleine Floh“ erlebt sein zweites Abenteuer Er hat bereits das Innenleben eines Konzertflügels erkundet und begibt sich nun erneut auf eine Expedition in die Welt der Musikinstrumente: „Pit der kleine Floh“ besteht zusammen mit Spinne Tara und seiner Schwester Singa „Das Streicherabenteuer“. Die Musikpädagogin Simone Ludwig hat sich mit Pit eine liebenswerte Figur…

Traumberuf? Musikpädagoge!

musikschulwelt spricht mit dem Musikpädagogen Elmar Preußer, der an der Rheinischen Musikschule die Abteilung Tiefe Streicher leitet, über seine Begeisterung für den Beruf des Instrumentallehrers, seinen Weg dorthin, den Musikschüler von heute und das Faszinosum des gemeinsamen Musizierens. »Hätte es bloß zu meiner Jugendzeit schon ›Apokalyptica‹ gegeben.« Ein überraschendes Statement des heute 60-jährigen Pädagogen Elmar…

Ergiebige Schatzsuche für zwei Cellisten

Elmar Preußer veröffentlicht im Schott-Verlag die »Duo-Schatzkiste« 57 ausgesprochene Kostbarkeiten der Literatur für zwei Celli, ausnahmslos Originalkompositionen vom Barock bis zur Moderne, versammelt die »Duo-Schatzkiste« des erfahrenen Kölner Pädagogen Elmar Preußer. Als Fachbereichsleiter ›Tiefe Streicher‹ an der Rheinischen Musikschule Köln hat er bereits Generationen von Schülern an die Musik und ›sein‹ Instrument, das Violoncello, herangeführt.

Einer der Größten und Meistunterschätzten

musikschulwelt spricht mit Alban Gerhardt über das diesjährige Geburtstagskind Benjamin Britten Die Musikwelt feiert 2013 den 100. Geburtstag des britischen Komponisten Benjamin Britten (1913-1976). Ein sehr vielseitiger Tonkünstler, der die Gattungen Sinfonie, Oper, Kammermusik gleichermaßen bereicherte – und darüber hinaus etwa mit dem Orchesterwerk »The Young Person’s Guide to the Orchestra« oder auch Kinderopern wie…

Wir kaufen das erste Cello – ein Erfahrungsbericht

Nach vier Jahren Unterricht ist es endlich so weit: Unsere 13-jährige Tochter ist jetzt groß genug für ein 4/4-Cello. Und es war ihr versprochen, dass sie ein eigenes Instrument bekommt. Einfach so – als Motivation. Für die Eltern – selbst keine Musiker – beginnt eine Reise in eine völlig neue Konsumwelt: Wo kauft man ein Cello…

Bahnhofsmission eines Cellovirtuosen

Kostenlos spielt Alban Gerhardt im Mai und Oktober 2013 an zwölf deutschen Bahnhöfen  Bahnkunden und Bahnhofsbesucher werden demnächst Augen und Ohren machen, wenn sie in Hamburg, Bremen oder Hannover (21.5.) bzw. in Düsseldorf, Köln oder Frankfurt (22.5.) am Bahnsteig oder in der Wartehalle auf einen weltbekannten Cellisten treffen werden, der dort kostenlos in aller Öffentlichkeit spielt:…