Hennef: Geistliches Konzert

Madrigalchor der Musikschule mit Werken von Bach

Am 1. April präsentiert der Madrigalchor der Musikschule der Stadt Hennef unter der Leitung von Norbert Fischer ein geistliches Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach. Unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger von der Solistin Marie Seidler, dem Kölner Trompetenquartett und dem Kammerorchester ’95. Das Programm beginnt mit der Ouvertüre in D-Dur für drei Trompeten, Pauke, zwei Oboen und Kammerorchester. Gegliedert wird das Konzert durch die programmatischen Titel „Vertrauen“ (Motette/Kantate), „Trauer“ (Auszüge aus den Passionen) und „Freude“ (Oster-Oratorium). Der Madrigalchor besteht aus etwa 40 Mitgliedern – darunter viele Eltern von Musikschülern – und wurde 1978 gegründet.

 

Pfarrkirche St. Michael in Geistingen, Kurhausstraße 1, Beginn um 17.00  Uhr.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es beim Kulturamt der Stadt Hennef, Rathaus, Frankfurter Straße 97 oder bei music-adventure, Marktplatz 29, Hennef oder in der Buchhandlung Crombach, Westerwaldstraße 170, Hennef-Uckerath.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.