Köln: Improvisiakum 2013

Internationale Werkstatt für Improvisierte Musik vom 12. bis 13. Oktober

Logo KölnDie Rheinische Musikschule Köln bietet für improvisierende Musikerinnen und Musiker aller Instrumente und Stimme im Herbst einen Workshop an. Das Improvisiakum unter der Leitung von Dr. Reinhard Gagel dient dem Austausch von improvisierenden Musikerinnen und Musikern und dem Forschen und Weiterentwickeln improvisatorischer Fähigkeiten und Ästhetiken.

In diesem Sinne möchte sich das diesjährige Improvisiakum mit neuen Ästhetiken beschäftigen: „Flowing Structures, Zapping/Collage und Spiel mit verschiedenen Readymades, Remix von Improvisationen und Kompositionen.“ „Erforscht werden soll, inwieweit sich eine Erweiterung des improvisatorischen Vokabulars und der Erscheinungsweisen ergeben, welche theatralen und verbalen Mittel möglicherweise eingebracht und verwirbelt werden können.“

Regionalschule Köln-Ehrenfeld
Vogelsanger Straße 28-32
50823 Köln

Samstag, 12. Oktober 2013, 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2013, 11 bis 16 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.