Pfadfinder in die Alte-Musik-Welt

Concerto Köln bietet vielfältige Vermittlungsprojekte für Kinder und Jugendliche

Das Alte-Musik-Ensemble Concerto Köln rüstet im Bereich Musikvermittlung auf: Seit März 2012 beschäftigt es mit Alexander Scherf dafür eigens einen Mitarbeiter, der die verschiedenen Angebote für den Nachwuchs koordinieren soll: Schülerkonzerte direkt im Klassenzimmer, das Eintagespraktikum »Musiker/Manager for a day«, das innovative CD-Projekt »Alte Musik für junge Menschen« sowie die Reihe »Out of school – Mal woanders lernen«.

Die etwas andere Musikschulstunde
Fest etabliert sind bereits die Schülerkonzerte mit moderierten Proben im Proberaum in der Heliosstraße (Köln-Ehrenfeld). Neu hinzu kommen »Concerto Köln geht in die Schule«, das vor Ort im Klassenzimmer einen Instrumentalworkshop und eine moderierte Probe beinhaltet.

Teenager goes Musikmanager
»Musiker/Manager for a day« bietet in Kooperation mit ausgewählten Schulen ein eintägiges Praktikum für Schüler der oberen Klassenstufen, die einen Einblick hinter die Kulissen erhalten und den Arbeitsalltag von Musikern und Management während einer Projektphase hautnah erleben. Beginn ist der Auftritt von Concerto Köln bei »Friday Light« des Kulturforums der Herz-Jesu Kirche Köln (8. Juni).

Musikalische Brennpunktarbeit
»Out of school – Mal woanders lernen« schließlich ist eine Initiative von Fields Rotary Club Köln-Kapitol und wendet sich an Schulkinder von acht bis zehn Jahren aus sozialen Brennpunkten. Ob Schrottplatz, Frachtschiff oder Kloster – Orte ihrer Lebenswelt werden neu entdeckt und durch Ausprobieren, Erleben und Mitmachen handlungsorientiertes Lernen ermöglicht. »Out of School« ist bundesweit geplant und startet als Pilotprojekt in Köln. Exklusiv für den Musikbereich wurde Concerto Köln ausgewählt, um in einem dreiphasigen Modell Schüler an den Klangkosmos Orchester und die Arbeitswelt der Musiker heranzuführen.

Darüber hinaus wurde die Marke »Hörpiraten« als Identifizierungsanker für Kinder von 7–12 Jahren gegründet – selbstverständlich mit einem zielgruppengerechten Webangebot.

Die Projekte werden möglich u.a. durch die Unterstützung durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend und Kultur des Landes Nordrhein Westfalen und der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland.

Information: www.concerto-koeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.