Bottrop: »Tom Sawyer« als Musical

Musikschul- und Schulchor inszenieren Jugendbuchklassiker

Ein Musical nach Marc Twain wird der Kinder- und Jugendchor der Musikschule der Stadt Bottrop  gemeinsam mit dem Sing New Generation-Chor der Droste-Hülshoff-Schule im Juli aufführen. Insgesamt  55 Mitwirkende sollen dann auf der Bühne stehen und der Bearbeitung Wolfgang Frickes Leben einhauchen. Das Musical vereint die verschiedensten Musikstile –  Blues, Marsch, Walzer, Rock ’n‘ Roll – die 14 Musiknummern versprechen ein abwechslungsreiches Programm.

Das Musical verarbeitet Episoden des Romans von Marc Twain aus dem Jahr 1876.  Obgleich
die Sprache inzwischen veraltet scheint, hat die Lausbubengeschichte doch nichts von ihrem Charme und Witz eingebüßt. Die Erwachsenen werden mit ihren veralteten Erziehungsmethoden
ordentlich auf die Schippe genommen. Aber es wird auch dramatisch zugehen – denn schließlich wird hier auch gemordet. Nichts für schwache Nerven!

Die Aufführungen finden statt:
Samstag, 16. Juli um 15 Uhr
Sonntag, 17. Juli um 11 und 15 Uhr 

Der Kartenverkauf startet am Montag, 20. Juni. Die Karten kosten vier Euro und sind im Büro der Musikschule, Blumenstr. 12 – 14, Zimmer 2.01, zu erhalten. Die Aufführung ist für Kinder ab acht Jahren geeignet.